Aktuelles

 

Leitet Herunterladen der Datei einEinladung zum Abschluss-Symposium des Forschungsverbundes

 

 

Leitet Herunterladen der Datei einPressemitteilung Sport und Schmerz

Leitet Herunterladen der Datei einPressemitteilung Neue Fibromyalgie Leitlinien

Leitet Herunterladen der Datei einPressemitteilung Behandlung des Schmerzes und positive Verstärkung

Leitet Herunterladen der Datei einPressemitteilung Therapie und Prophylaxe des Rückenschmerzes

Leitet Herunterladen der Datei einPressemitteilung Cortisol und Schmerzempfindung

Leitet Herunterladen der Datei einPressemitteilung LOGIN

 

Der Forschungsverbund LOGIN wird sich am Dienstag, den 05.06.2012, am 1. Aktionstag gegen den Schmerz der Deutschen Schmerzgesellschaft beteiligen. Im Rahmen dessen wird in Heidelberg eine Bürgervorlesung zum Thema Rückenschmerz stattfinden, die von breit angelegter Pressearbeit begleitet sein wird.

Bürgervorlesung

 „Wie kommt der Schmerz ins Gehirn und was macht er dort?“

 

Begrüßung und Moderation

Prof. Dr. Wolfgang Eich, Innere Medizin II, Schmerzforschungsverbund LOGIN, Universitätsklinikum Heidelberg

 

Schmerz und Nozizeption, oder wie der Schmerz seine Bahn findet

Prof. Dr. Rolf-Detlef Treede, Lehrstuhl für Neurophysiologie, Schmerzforschungsverbund LOGIN, Universitätsmedizin Mannheim

 

Chronischer Rückenschmerz – differenzierte Therapie und Prophylaxe

Prof. Dr. Hubert Bardenheuer, Schmerzzentrum, Uniklinik Heidelberg

 

Schmerz und positive Emotionen: Neue Methoden der lernorientierten Schmerztherapie

Prof. Dr. Herta Flor, Zentralinstitut für Seelische Gesundheit, Schmerzforschungsverbund LOGIN, Mannheim

 

 

Dienstag, den 05.06.2012

18:00 Uhr

Hörsaal Krehl-Klinik

Im Neuenheimer Feld 410

69120 Heidelberg

Leitet Herunterladen der Datei einFlyer der Deutschen Schmerzgesellschaft zum 1. Aktionstag gegen den Schmerz

Leitet Herunterladen der Datei einPressemitteilung der Deutschen Schmerzgesellschaft zum 1. Aktionstag gegen den Schmerz

 

Patienteninformation für chronische Schmerzpatienten und Angehörige

Leitet Herunterladen der Datei einFlyer Patienteninformation

 

Forschungsverbund LOGIN zur Erforschung chronischer, muskuloskelettaler Schmerzen ist gestartet:

Öffnet externen Link in neuem FensterPressemitteilung